2006 – 2019: Firmenvorgeschichte

Über ein Jahrzehnt Seilforschung eine zweijährige Exzellenzförderung durch das EXIST-Forschungstransfer-Programm des BMBF, langjährige Gremienarbeit sowie umfangreiche Produkttests an Dauerbiegemaschinen und Pilotanlagen waren die Grundlagen für die Produktion unserer TROWIS-Seile.

 

Dr. Thorsten Heinze

2006-2017:
11 Jahre Seilforschung an der TU Chemnitz

2012-2017:
Forschungsleiter an der Professur „Technische Textilien – Textile Maschinenelemente“

2013:
Promotion und Auszeichnung des VDMA  zu biegewechselbeanspruchten Faserseilen

2017-2019:
Projektleiter im EXIST-Forschungstransferprojekt TROWIS

Seit 2019:
CEO Trowis GmbH

Peter Streubel

2011-2016:
6 Jahre Seilforschung an der TU Chemnitz

2012-2016:
Versuchsfeldverantwortlicher Mantelextrusion

2013-2016:
Projektleiter im DFG-Projekt „SeilEnthese“ und im AiF-Projekt „Neue Generation von Aufzügen mit Faserseil“

2017-2019:
Verfahrenstechnologe im EXIST-Forschungstransferprojekt TROWIS

Seit 2019:
CTO Trowis GmbH

2018: Einzug in das Technologie Centrum Chemnitz

Seit April 2018 befindet sich TROWIS im Technologie Centrum Chemnitz auf der Annaberger Str. 240, 09125 Chemnitz.

 

2018: Entwicklung des Firmenlogos

Das Design des TROWIS-Logos symbolisiert einerseits den Lauf des Seiles über zwei hintereinander angeordnete mehrrillige Treibscheiben, wie sie bei Traktionswinden eingesetzt werden und andererseits in Anlehnung an das Infinity-Symbol, die Unendlichkeit der Möglichkeiten mit TROWIS und den daraus erwachenden Ideen und Seilen.